aktuell

2021

internationales Figurentheaterfestival

Spank for Spa
(verschoben)

Konzept, Durchführung: Martin Fürbringer, Claudia Schulz

Illustration: Martin Fürbringer

#zäsur2020

Träumst du auch von einer besseren Welt? Selbst hunderte Egoisten bilden keine Gemeinschaft, aber ein einzelner Mensch kann den Unterschied ma- chen. Dieser Mensch kannst du sein. Lass uns dir helfen, die Welt wieder mit anderen Augen zu sehen. Nimm an „Spank for Spa“ teil und werde ein besserer Mensch!

In der experimentellen Anordnung konfrontieren Martin Fürbringer und Clau- dia Schulz die Besucher:innen mit existentiellen gesellschaftlichen Fragen. „Spank for Spa“ stellt die Gruppe vor die Herausforderung, eine Entschei- dung zu treffen, die den Verlauf der Performance für alle Teilnehmer:innen festlegt.

Die beiden freischaffenden Künstler:innen Martin Fürbringer und Claudia Schulz haben an mehreren Projekten, unter anderem mit dem Theater Zwangs- vorstellung, zusammengearbeitet und sind nun das erste Mal beim figuren.the- ater.festival zu Gast.

Unterstützt von der Arbeitsgemeinschaft Kultur im Großraum

Der Hausfreund

ein immersives Audiogame (ca. 60min)Theater Zwangsvorstellung

ab Fr. 07.05. – danach jederzeit möglich via zwangsfreund.de

In Koproduktion mit dem 22. internationalen figuren.theater.festival Erlangen Nürnberg Fürth | Gefördert vom Kulturreferat der Stadt Nürnberg und der Arbeitsgemeinschaft Kultur im Großraum

Konzept, Regie, Text, Produktionsleitung, Audioschnitt, Implementierung: Claudia Schulz und Jörg René Hundsdorfer | Musik, Ton: Robert Stephan | Programmierung: roccas Multimedia Informationssysteme GmbH |Grafikdesign: Martin Fürbringer | Sprecherin: Juliane Schröter | Sprecher: Thomas L. Dietz | 

Du bist dir sicher, dass du dich ungestört in deinem eigenen Zuhause befindest? Bist du bereit, dem Hausfreund die Tür zu öffnen? Der Hausfreund ist dein Ratgeber und Coach, er führt dich auf den richtigen Pfad. Du kannst dem Hausfreund in allen Belangen des Lebens vertrauen, denn er kennt auch die Bedürfnisse, von denen du bislang selbst nichts wusstest. Bist du bereit, das Beste aus dir herauszuholen? Er nimmt dich an die Hand, er lenkt dich durch dein Zuhause und konfrontiert dich mit überraschenden Erkenntnissen deiner eigenen Wahrnehmung. Der Hausfreund holt dich aus deiner Komfortzone, denn nur er weiß, was gut für dich ist. Ob du jemals noch eine Entscheidung ohne ihn treffen willst …?

„Der Hausfreund“ ist ein interaktives Audiogame in den eigenen vier Wänden, bei dem die Zuhörer:innen ihr Zuhause als einen Ort der Selbsterfahrung und der Entfremdung erleben.

Um am Audiogame teilzunehmen werden ein Tablet oder Smartphone, eine stabile Internetverbindung und bestenfalls Kopfhörer sowie ein Päckchen Taschentücher benötigt. Für die Teilnahme muss die untenstehende Internetseite aufgerufen werden, auf der das Spiel über einen Button gestartet wird. Das Audiogame ist für eine Person konzipiert und sollte alleine gespielt werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

zwangsfreund.de

Hinterhausgeschichten

Die Proben für das neue Kabarettprogramm von Egi Egersdörfer laufen auf Hochtouren.„Nachrichten aus dem Hinterhaus“ soll es heißen und verspricht jetzt schon beste Unterhaltung für die ganze Familie. Unter der Regie von Claudia Schulz werden gerade Pointen extrapoliert und Punchlines vergoldet wie es schöner nicht sein könnte. Filmfex Martin Fürbringer hat die Proben besucht und erlaubt uns einen faszinierenden Einblick. Kommen Sie, staunen und baden Sie in Vorfreude auf die „Nachrichten aus dem Hinterhaus“.

zum youtubekanal von Matthias Egersdörfer

Mehr Hinterhausgeschichten

rollator – Magazin für Nürnberg / Ausgabe 3

rollator – Magazin für Nürnberg / Ausgabe 2

2019

Ausstellung: Eröffnung: 14. Dezember 2019 um 19 Uhr

 

2018

Mai:

Gruppenausstellung:

iFaltig

Andrea Sohler, Martin Fürbringer & Die Weltanschauungsbeauftragten

Eröffnung: Fr., 4. Mai  um 19.30

Dauer: 5.-20. Mai 2018 / geöffnet: Freitag und Samstag 15-18 Uhr

A.K.T. Kunstverein Amberg im Amberger Kulturstift, Neustift 47, Amberg

kulturstift e.V.

Kommando Rommadur – Kultursterbebegleitung

Mittwoch, 2. Mai 2018 um 20 Uhr KATANA e.V.

Ein bunter Abend mit schiefen Bildern,knietief
recherchierten Beiträgen zu wundbrandaktuellen
Themen und wundersamen Wendungen.

Thema: Macht UnD*urch_die Sprache

in Kooperation mit Radio Z

 

 

 

April:

Einzelausstellung:

The Böcklin Faktor

Eröffnung: So.,22. April 2018 um 17 Uhr

Dauer: 23. April – 20. Mai

In der Galerie-Bernsteinzimmer wird es Malereien zu sehen geben,
die zwischen Kitsch und Pathos lustig wippen,
die irgendwo im Nebelmeer zwischen Rokoko und Symbolismus schunkeln,
die verzweifelt um Ironie kämpfen, wo doch nur Inbrunst wohnt.

Es sprechen: Johannes Kersting und Peter Wendl

März:

Kommando Rommadur – Kultursterbebegleitung

Ein bunter Abend mit schiefen Bildern,knietief
recherchierten Beiträgen zu wundbrandaktuellen
Themen und wundersamen Wendungen.

Mittwoch, 14. März um 20 Uhr KATANA e.V.

Februar:

Gastspiel:

Theater Zwangsvorstellung: Weisswurstjahre in Wasserburg

Weisswurstjahre hat den Jurypreis 2017 erhalten.

Anlässlich der Preisverleihung gibt es noch eine Vorstellung. Karten hier.

Foto: Martin Fürbringer

Kindertheater:

Wiederaufnahme PINGUIN GEFUNDEN (ab 4 Jahre)

Video

Termine hier

2017

21.-23. Juli

12-18 Uhr

Hersbrucker Bücherwerkstätte

 25. Juni-30. Juli

»Nachtstücke«

Galerie Bernsteinzimmer

22.-25. Juni 2017:

Kulturpalast Anwanden

23. Mai 2017 m 20 Uhr:

Kunst trifft Fussball

Talk mit Marek Mintàl, Uschi Neuwert, Andreas Wolf und Martin Fürbringer

Moderation: Manfred Rothenberger und Maren Zimmermann

20. Mai – 10. Juni 2017:

freundesart

Ausstellung:

Borgo Ensemble
Dresdner Straße 4
Nürnberg

Geöffnet: Mi. + Sa. 14 – 18 Uhr und nach Vereinbarung

19. Mai -5. Juni 2017

Buchvorstellung & Ausstellung:

Ganz Nürnberg war in einem Rausch

Eröffnung: 18. Mai um 20 Uhr im KunstKulturQuartier Nürnberg, Glasbau 2. OG

Buch kaufen

_________________________________

April / Mai 2017:

hr.fleischers“ KOSK am Reileck, Halle / Saale

Ausstellung/ Aktion mit Peter Wendl

Romantic interface developmentVI

Mai 2017:

*18.05.Buchvorstellung: 10 Jahre Pokalsieg FCN

*Wiederaufnahme: Pinguin gefunden / Theater Mummpitz

Trailer

März 2017:

PREMIERE: Jonestown

Buch & Regie: Claudia Schulz

Ausstattung: Martin Fürbringer, Anders Möhl

Termine und infos

*Wiederaufnahme: Am Anfang / Theater Mummpitz

Termine und infos

Trailer

*zum Anhören:

Eine Stunde in Moll (Radio Z / Schniggschnagg 02 /2017) von Andreas Weber und Christian Hilgert

 

2016

November 2016

Premiere: Pinguin gefunden / Theater Mummpitz

Termine und infos

Trailer

2020